10 Regeln zum Glück

Es ist eigentlich gar nicht so kompliziert: Egal, ob ich Ratgeber lese oder selber in meinem Blog schreibe, die Kernaussagen sind immer etwa dieselben. Ich wage mich also mal an eine verdichtete Version und fasse meine Erkenntnisse in 10 Regeln zum Glück oder zum Glücklichsein zusammen.

IMG_7571

Regel Nummer 1: Lebe im Jetzt

Regel Nummer 2: Der Weg führt nach innen

Regel Nummer 3: Erkenne dich selbst

Regel Nummer 4: Sei Achtsam

Regel Nummer 5: Selbstliebe ist der Schlüssel

Regel Nummer 6: Das Leben ist dein Lehrer

Regel Nummer 7: Dein Leben ist wertvoll

Regel Nummer 8: Du bist mit allem verbunden

Regel Nummer 9: Lebe deine Vision

Regel Nummer 10: Folge keinen Regeln

Natürlich ist die Anzahl der Regeln rein willkürlich. Vielleicht würden auch drei oder fünf genügen, vielleicht lassen sich auch 12, 15 oder 2o Regeln aufstellen. Aber heute finde ich gerade 10 Regeln stimmig, und ich werde mal versuchen die einzelnen Regeln etwas auszuformulieren. Und was meint denn eigentlich „Glück“ oder „Glücklichsein“? Ich verstehe darunter, dass wir uns gut fühlen, dass wir bewusst Ja sagen können, zu dem, was gerade ist. Vielleicht wird es mir und dir etwas klarer, wenn ich die Regeln ausführe. Bei mir entsteht das meistens im Prozess des Schreibens…

Ich starte aus Anlass des einjährigen Jubiläums von Männerherz hiermit eine 10-teilige Reihe in meinem Blog und lade dich herzlich ein, ihr zu folgen. Ich werde die Beiträge nach und nach hier verlinken.

Ein Gedanke zu “10 Regeln zum Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s