Wanderung vom Valle Onsernone nach Airolo

Auch im Sommer 2018 hat es mich und meine Partnerin in die Berge gelockt. Wir starteten im Tessiner Bergtal Valle Onsernone, wo wir die ersten beiden Tage zunächst von Intragna nach Loco, dann von Comologno zu den Bädern von Craveggia und via Spruga zurück nach Comologno wanderten. Dieses „Einlaufen“ war strenger als gedacht: das Valle Onsernone ist wirklich steil, und eine scheinbar einfache Wanderung entpuppt sich als ein ständiges Auf-und-Ab auf nicht immer einfachen Wegen. Und es war ziemlich heiss. Wir haben hier – auf dem Weg von Comologna nach Craveggia – verschiedene tiefe Einschnitte ins Tal mit mystischen Flüssen und Wasserfällen gesehen. Weiterlesen

Kraft der Archetypen

Mittlerweile sind fünf Manngeburts-Wochenenden vorüber – Zeit für eine kleine Zwischenbilanz! Wir haben uns nun mit dem Wilden Mann und den vier Archetypen des Mannes befasst. Wobei „befasst“ etwas wenig darüber aussagt, was wir wirklich gemacht haben. Wir haben nicht Theorie gebüffelt, sondern die Kraft der Archetypen erfahren. Das geht ganz schön in die Tiefe.

Weiterlesen

Manngeburt – auch für dich?

Nächstens finden Info-Abende für die zweite Durchführung der Manngeburt Schweiz statt, am 19. Juli in Luzern. Ich möchte dich von ganzem Männerherzen ermuntern, diese Gelegenheit wahrzunehmen, dich über die Manngeburt zu informieren. Ich kann nach den ersten vier Seminar-Wochenenden im Namen aller Teilnehmer sagen, dass das jedem (wirklich!) Mann unglaublich gut tun würde.

Weiterlesen

3 Jahre Männerherz

Drei Jahre schon ist das her, seit ich mit diesem Blog gestartet bin? Erst drei Jahre ist es her, dass ich diesen Entschluss gefasst und mit meinen Gedanken an die Öffentlichkeit getreten bin? Erst? Schon? Zeit ist relativ, wie immer. Männerherz ist mittlerweile ein selbstverständlicher Teil von mir, so dass es mir viel länger vorkommt. Das heisst, ich kann mir die Zeit davor kaum mehr vorstellen. Andererseits gibt es auch das Gefühl, dass ich doch gerade erst angefangen habe. Und nun sind schon drei Jahre ins Land gezogen. Zeit für eine Standortbestimmung, würde meine Liebste sagen. Weiterlesen

Manngeburt, Teil 2

Dieser Beitrag kommt ohne viele Worte aus. Wir haben uns im Seminar mit dem Archetyp des Liebhabers auseinandergesetzt und mit der mit ihm verbundenen Kindheit. Um die Prozesse in Gang zu bringen, kamen wir uns ein einer Schwitzhütte näher. Und das habe ich (nachträglich) in einem Mandala festgehalten. Weiterlesen

Naturbaden

Hast du die Kraft der erwachenden Natur auch schon gefühlt? Gerade jetzt im Frühjahr, wenn alles ergrünt und erblüht, wenn die Vögel zum grossen Konzert anstimmen, wenn die wärmende Sonne die Düfte in die Nase steigen lässt? Mir ist da in den Sinn gekommen, dass „Waldbaden“ in jüngster Zeit auch bei uns ein Thema geworden ist. Ich möchte das etwas weiter fassen und von „Naturbaden“ sprechen. Weiterlesen

Manngeburt, 1. Teil

Wir haben es getan! Vom 23. bis 25. März 2018 fand das erste Wochenende der Manngeburt 2018 statt. 13 Männer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich trafen sich im Glarnerland, um sich unter der Leitung von Stefan Wolff und drei Assistenten ins Abenteuer Manngeburt zu stürzen. Wir widmeten uns an diesen ersten Tagen dem Beginn des Prozesses und speziell dem Thema „Wilder Mann“. Und wir begannen, in die Tiefe zu graben, um verdecktes und verschüttetes ans Tageslicht zu befördern. Weiterlesen