Festtage und Arschengel

Die Festtage bieten wieder jede Menge Gelegenheit, sich mit dem Phänomen der „Arschengel“ zu befassen. Sagt dir das etwas? Als Arschengel bezeichnet Robert Betz die lieben Mitmenschen, die uns dort treffen, wo es weh tut – und uns dadurch die Möglichkeit geben, unsere Schwächen und Verletzungen zu fühlen und bewusst damit umzugehen und sie vielleicht sogar aufzulösen. Deshalb sind diese Menschen auch Engel, die uns einen wunderbaren Dienst erweisen, für den wir dankbar sein dürfen.

Weiterlesen