Manngeburt – auch für dich?

Nächstens finden Info-Abende für die zweite Durchführung der Manngeburt Schweiz statt, am 19. Juli in Luzern. Ich möchte dich von ganzem Männerherzen ermuntern, diese Gelegenheit wahrzunehmen, dich über die Manngeburt zu informieren. Ich kann nach den ersten vier Seminar-Wochenenden im Namen aller Teilnehmer sagen, dass das jedem (wirklich!) Mann unglaublich gut tun würde.

Da ist auf der einen Seite, was mit jedem einzelnen von uns geschieht. Wir kommen an Themen ran, die wir tief verdrängt haben und die unser Handeln und unsere Beziehungen doch so stark beeinflussen. Und dann geschieht so viel Heilung für uns und für unsere Familien. Wobei das oft nicht konfliktfrei ist, denn nicht jede Beziehung erträgt es, wenn sich der Mann plötzlich seiner selbst bewusst wird und mit sich ins Reine kommt. Da wird schon die eine oder andere Veränderung ausgelöst. Und auf der anderen Seite ist es überwältigend, was in der Gruppe geschieht. Wie wir 12 zuvor fremde Männer in kürzester Zeit zu einer verschworenen Truppe wurden, die den einzelnen so gut hält und in seinen Prozessen unterstützt. Und dann darf dies noch in der starken Energie der Glarner Berge geschehen.

Die Themen, die sich bisher bei uns Männern in der Manngeburt gezeigt haben, sind Verletzungen aus der Kindheit, Schmerzen der Jugendzeit und viele Varianten, wie wir nicht zu uns selbst stehen. Wie wir uns klein machen und es anderen recht machen wollen. Wie wir Angst haben uns zu binden und eine verbindliche Partnerschaft einzugehen. Wie wir uns ducken und anpassen. Wie bedürftig wir sind. Und dabei unsere eigenen Wünsche vernachlässigen. Das kann im Beruf sein, in der Familie, in unserer Partnerschaft. In der Schwitzhütte werden diese Prozesse befeuert, und wir arbeiten das, was sich da zeigt, mit gemalten Mandalas auf. Und dann geschieht Heilung, indem wir tief in diese Emotionen und Gefühle eintauchen und sie bewusst fühlen und ihnen Ausdruck verleihen. Das kann ziemlich laut und heftig werden. Und es tut so gut!

Also: Lieber Mann, das hier ist genau das, was du brauchst. Komm doch an einem der Info-Abende vorbei und informiere dich über die Manngeburt:

Info-Abende Manngeburt 2019

  • Luzern: Donnerstag, 19.7.2018, 19.00 Uhr, Würzenbachstrasse 3, CH-6006 Luzern > Krokki (pdf)
  • Karlsruhe: Donnerstag, 27.9.18, 19.30, Yogapraxis Rüppur, Hinterm Dorf 21, D-Karlsruhe
  • München-Utting: 6.11.18, 19.00 Uhr, Diessenerstr. 2b, D-86919 Utting

An den Info-Abenden lernst du Stefan Wolff persönlich kennen und du bekommst viele Informationen und einen Eindruck davon, was eine Manngeburt ist und wie sie dich in deinem Mannsein stärken und unterstützen könnte.

Wir bitten wir um kurze, formlose Anmeldung per E-Mail: hannes@maennerwelten.ch

Manngeburt Schweiz

Während neun Monaten gehst du einen abenteuerlichen Weg. Du bist auf Pfaden unterwegs, die seltsam vertraut wirken, aber von dir noch nie begangen wurden. Du entdeckst deine Lust, deine Wut, deine Ausdauer, deine Angst, deine innere Kraft: Viele Facetten, die dich als Mann ausmachen. Nebenbei bist du Teil einer immer stärker zusammen wachsenden Männerbande, die sich mit Ritualen, Aufgaben in der Natur, Prüfungen, Gesprächskreisen, Schwitzhütten und zum Abschluss mit zehn Tagen Visionssuche dem Wachstum der inneren, männlichen Kraft verschreibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.