Das Gute nähren

Dein Hass und deine Wut leben von der negativen Energie, die du dir zuführst. Deine Liebe gedeiht von der positiven Energie. Wofür entscheidest du dich? Sei achtsam und fühle, was dir gut tut. Gut ist, was dich friedlich und glücklich sein lässt. Oder eigentlich das bereits in dir vorhandene Glück und den Frieden in dir anspricht. Versorge dieses Gute immer mit Nahrung.

Sag dich los von den negativen Gedanken, die dich vergiften. Ich denke besonders an die Hass-Kommentare in den sozialen Medien. Lass sie uns einfach ignorieren und all den Hassern unsere Liebe schicken.  Weiterlesen