Erkenne dich selbst

IMG_0504.jpg

Erkenne dich selbst als das Bewusstsein, das die Wahrnehmung möglich macht.

Natürlich ist es interessant, wenn wir unsere Persönlichkeit erforschen. Du verstehst dann vielleicht, weshalb du so und nicht anders auf etwas reagierst. Letztlich geht es aber darum zu erkennen, dass du mehr bist als diese Persönlichkeit mit ihren Erfahrungen und Einstellungen. Beobachte, was mit dir geschieht, was dich aufregt und was dich erfreut. Der Beobachtende bist du. Du bist das Bewusstsein, das diese Wahrnehmung erst möglich macht. Weiterlesen

Regel Nummer 3: Erkenne dich selbst

„Erkenne dich selbst!“ lautete schon das Motto des Orakels von Delphi – es handelt sich also nicht gerade um eine neue Weisheit… Worum geht es dabei? Muss ich mich einer tiefenpsychologischen Analyse unterziehen, um zu begreifen, wer ich als Person bin? Nicht wirklich: es geht darum zu erkennen, wer du wirklich bist – jenseits deiner äusseren Person und deiner Biographie. Weiterlesen