Die Wahrheit über Corona

Habe ich dich erwischt! Nein, hier erfährst Du nicht die Wahrheit über das Corona-Virus und die Hintergründe unserer aktuellen Krise. Denn die Wahrheit ist: ich weiss es nicht. Aber ich stelle fest, dass dieses Virus in uns den Wunsch weckt, die Hintergründe zu verstehen. Und sie zu deuten. Und die anderen von der eigenen Sicht der Dinge zu überzeugen. Aber was weiss ich schon?

Ich mache mir ein Bild der Dinge. Ich stelle mir Fragen und versuche Antworten zu finden. Ich beobachte bisher unvorstellbare Veränderungen in unserem Alltag. Ich nehme eine Kakophonie von Nachrichten und Berichten wahr. Auf allen Kanälen wird gesendet, berichterstattet, kommentiert, besser gewusst. Und ich nehme unglaublich aufgeblasene Egos wahr. Ich habe Recht! schreien sie in die Welt hinaus. Du musst die Wahrheit hören. Meine Wahrheit.

Ich mache mir mein Bild der Dinge. Aber ich weiss nichts. Wie eigentlich alle. Wir alle sehen einen mehr oder weniger kleinen Aspekt des Ganzen. Und das ist dann unsere eigene Wahrheit. Und weil es so viele Wahrheiten sind, gibt es keine eigentliche. Kannst du das akzeptieren? Kann dein Ego akzeptieren, dass wir gerade komplett überfordert sind? Dass es nichts weiss?

Ich habe keine Angst. Echt. Ich fühle keine Wut. Ich ahne die Dimension der Veränderung, die da gerade über uns hinwegrollt. Aber mehr als Ahnung ist da nicht. Ich bin bereit dafür, habe meine Hausaufgaben gemacht. Bin seelisch gerüstet, körperlich vorbereitet. Herzlich willkommen Corona! Bist du nun diese Kraft, die das Böse will und doch stets das Gute schafft?

Wo stehst du? Möchtest du die Dinge so annehmen können, wie sie gerade sind? Zu spät ist es ganz sicher nicht. Das hingegen weiss ich. Diese Welle hat einen Sinn. Und der Sinn liegt darin, dass du dich jetzt nach innen wendest. Das ist natürlich wieder leichter gesagt als getan, wie meine Geliebte jeweils bemerkt. Aber ich fühle, dass es jetzt einzig darum geht, bei dieser Weggabelung den richtigen Weg einzuschlagen. Das will mir diese  gekrönte Corona sagen. Das ist meine Wahrheit. Und jetzt halte ich mich auch schon wieder still. Das Ego möchte noch so viel sagen, behaupten, fordern. Aber ich klicke auf Veröffentlichen und verabschiede mich in eine Meditation. Tschüss! Schau gut zu dir!

Mein Mantra für diese Meditation wird sein: Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates).

Ein Gedanke zu “Die Wahrheit über Corona

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.