Trau dich!

Im Tages-Anzeiger habe ich ein Interview mit Thomas Meyer gelesen, der an einem Buch mit dem Arbeitstitel „Trennt euch!“ arbeitet und meint, dass die meisten Paare nur aus Feigheit zusammenblieben und es für alle besser wäre, wenn sie sich trennen würden. Ich möchte diesen Gedanken aufgreifen und ihn weiterführen: denn eigentlich geht es darum, dass man den Mut findet, etwas Neues zu beginnen. Deshalb sage ich: Trau dich! Weiterlesen

Bewusste Erfahrungen

image

Wir sind hier, um Erfahrungen zu machen, sie bewusst wahrzunehmen und unser Bewusstsein weiter zu entwickeln.

Der Zusatz „Oder so…“ soll andeuten, dass meine Aussage nicht den Anspruch hat, absolut zu gelten. Mach deine Erfahrungen selbst, und zwar bewusst.

Achtsam sein

img_0530-2

Das Leben ist dein Lehrer. Wenn du das annehmen kannst, was geschieht, öffnet sich dir eine neue Welt. Nimm bewusst wahr, was es in dir auslöst. Beobachte deine Emotionen und verurteile dich und andere nicht dafür.

Erkenne dich selbst

IMG_0504.jpg

Erkenne dich selbst als das Bewusstsein, das die Wahrnehmung möglich macht.

Natürlich ist es interessant, wenn wir unsere Persönlichkeit erforschen. Du verstehst dann vielleicht, weshalb du so und nicht anders auf etwas reagierst. Letztlich geht es aber darum zu erkennen, dass du mehr bist als diese Persönlichkeit mit ihren Erfahrungen und Einstellungen. Beobachte, was mit dir geschieht, was dich aufregt und was dich erfreut. Der Beobachtende bist du. Du bist das Bewusstsein, das diese Wahrnehmung erst möglich macht. Weiterlesen